Home / chicken recipes / Das beste italienische Fleischbällchenrezept

Das beste italienische Fleischbällchenrezept

Dies ist das legendäre Fleischbällchenrezept meines Schwiegervaters. Die Frikadellen beginnen mit einer Mischung aus Rinderhackfleisch, Schweinefleisch und Kalbfleisch, werden im Ofen gebacken und dann in Soße weich und feucht gekocht. Wirklich die BESTEN Fleischbällchen, die ich je hatte, und perfekt für Ihre nächste Nacht mit Spaghetti und Fleischbällchen.

Ein Teller mit Spaghetti und Fleischbällchen.

Vor Jahren habe ich mit Ihnen über das Erstaunliche meines Schwiegervaters gesprochen Fleischsoße RezeptDas ist definitiv meine Lieblingsfleischsauce. Je. Wenn Sie es noch nicht probiert haben, schnappen Sie sich einen großen Topf und rühren Sie sich!

Nun, über diese Fleischbällchen … Sie sind genauso erstaunlich wie seine Fleischsauce, und jedes Mal, wenn er sie für jemanden herstellt, der sie noch nie zuvor hatte, fragen sie nach dem Rezept. Sie sind unerbittlich, schmackhaft, aber nicht überwältigend und die perfekte Begleitung zu einem Gericht mit Spaghetti (oder Mozzarella, das auf einem gerösteten U-Boot gegessen wird!).

Zutaten für italienisches Frikadellenrezept in einer Edelstahlschüssel.

Wie man italienische Fleischbällchen macht

Italienische Frikadellen zuzubereiten ist unglaublich einfach! Sie mischen einfach eine Handvoll Zutaten (Hackfleisch, Semmelbrösel, Parmesan oder Romano, etwas Zwiebel und Knoblauch, Petersilie, Salz und Pfeffer) und formen sie zu Kugeln.

Zu diesem Zeitpunkt können Sie sie entweder backen (Anweisungen zum Backen finden Sie im Rezept unten) oder in der Pfanne braten, um sie schön braun zu machen. In beiden Fällen können Sie sie vor dem Servieren ein wenig in der Sauce köcheln lassen Auf einer Schüssel Spaghetti.

Geformte Fleischbällchen auf einem Backblech vor dem Backen.

Schlüssel zu zarten und feuchten Fleischbällchen

Es gibt zwei Schlüsselelemente, um sicherzustellen, dass Ihre Fleischbällchen jedes Mal superfeucht und zart werden:

  1. Hackbraten-Mix – Der erste Schlüssel ist die Verwendung einer Mischung aus Hackfleisch, Schweinefleisch und Kalbfleisch – die Kombination macht die Fleischbällchen unglaublich zart und sorgt dafür, dass sie weniger nach kleinen Hamburgern als nach traditionellen, klassischen italienischen Fleischbällchen schmecken.
  2. Weg köcheln lassen! – Der zweite Schlüssel besteht darin, die Fleischbällchen mindestens eine Stunde lang in einem Topf Sauce köcheln zu lassen. Sie werden weicher, nehmen etwas von der Sauce auf und wechseln von großartig zu phänomenal.

Fleischbällchen in einen Topf mit Sauce geben.

Fleischbällchen Rezept Notizen

  • Zu dieses Fleischklöschenrezept bilden ohne SemmelbröselNehmen Sie einfach eine Scheibe Sandwichbrot (Weißbrot oder Weizen, das spielt keine Rolle) und zerkleinern Sie es. Mischen Sie es dann mit 2 Esslöffeln Milch. 5 bis 10 Minuten ruhen lassen, bevor die restlichen Zutaten vermengt werden.
  • Sie können andere Kräuter oder Gewürze nach Ihrem Geschmack hinzufügen.
  • Dieses Rezept macht also ziemlich große Frikadellen Fühlen Sie sich frei, um ihre Größe anzupassen wenn Sie kleinere möchten. In diesem Fall müssen Sie die Backzeit entsprechend verkürzen.
  • Die Frikadellen können gebraten werden statt gebacken. Bei mittlerer Hitze einfach mit etwas Olivenöl in der Pfanne braten, bis die Fleischbällchen ganz braun sind, und dann zum Kochen in die Sauce geben.
  • Viele Leute schwören darauf rohe Fleischbällchen in die Sauce geben ganz so kochen; Wenn Sie sich dafür entscheiden, empfehle ich, sie zu formen und auf ein Backblech zu legen, mit Plastikfolie zu bedecken und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank zu lagern, damit sie etwas fester werden und nicht in der Sauce auseinanderfallen. Fügen Sie sie vorsichtig zur köchelnden Sauce hinzu, stellen Sie die Hitze so ein, dass sie köchelt, und kochen Sie sie mindestens 1 Stunde lang oder bis die Fleischbällchen gar sind. (Schneller Tipp – probieren Sie die Sauce erst, wenn Sie die rohen Fleischbällchen hineingelegt haben!)
  • Du kannst Bereiten Sie die Frikadellen rechtzeitig vor indem Sie sie formen und auf ein Backblech legen, mit Plastikfolie abdecken und bis zu 1 Tag im Kühlschrank lagern, bevor Sie sie kochen.
  • Du kannst Frieren Sie die Frikadellen ein roh und gekocht. Rohe Fleischbällchen einfrieren, legen Sie das Backblech mit den geformten Fleischbällchen in den Gefrierschrank, bis die Fleischbällchen vollständig gefroren sind, 1 bis 2 Stunden. Dann die Fleischbällchen in einen gefrierfesten Beutel geben und bis zu 4 Monate einfrieren. Wenn Sie die Fleischbällchen backen, können Sie dies aus gefrorenem Zustand tun, müssen jedoch 5 bis 10 Minuten zur Backzeit hinzufügen. Wenn Sie die Frikadellen in der Pfanne braten, sollten Sie sie zunächst über Nacht im Kühlschrank auftauen. Gekochte Fleischbällchen einfrieren, montieren und backen Sie die Fleischbällchen wie angegeben, und entfernen Sie sie dann auf einem mit Papiertüchern ausgekleideten Teller, um sie vollständig abzukühlen. Nach dem Abkühlen auf ein sauberes Backblech legen und 1 bis 2 Stunden lang vollständig gefroren in den Gefrierschrank stellen. Dann die Fleischbällchen in einen gefrierfesten Beutel geben und bis zu 3 Monate einfrieren. Über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen, in der Mikrowelle schnell aufheizen oder die Soße direkt aus dem Gefrierschrank einfüllen.

Ein Topf Sauce mit Fleischbällchen und Spaghetti, daneben zwei überzogene Portionen.

Jeder braucht ein klassisches Rezept für Fleischbällchen, das mit geschlossenen Augen zubereitet werden kann. Wenn Sie Ihr Rezept noch nicht gefunden haben (oder wenn Sie glauben, dass Sie es haben), müssen Sie es sofort zubereiten.

Das Verdoppeln des Rezepts ist praktisch arbeitslos. Wenn Sie diese also zum Abendessen zubereiten, formen Sie eine weitere Charge für den Gefrierschrank, um Ihre Gesundheit an einem arbeitsreichen Wochentag zu schonen.

Wenn Ihnen dieses Fleischbällchenrezept gefällt, probieren Sie Folgendes:

Ein Überhitzungsschuß von zwei Platten Isolationsschlauch und von Fleischklöschen.

Vor einem Jahr: Haferflocken-Dark Chocolate Chip & Coconut Cookies
Vor vier Jahren: Brot und Butter Kühlschrank Pickles
Vor sechs Jahren: Heidelbeer-Buttermilch-Scones
Vor sieben Jahren: Croissants

Beobachten Sie, wie man die besten italienischen Fleischbällchen macht

Dies ist das legendäre Rezept meines Schwiegervaters für italienische Fleischbällchen; Sie werden im Ofen gebacken und dann in Soße weich und feucht gekocht.

  • 1

    Pfund

    Hackbraten-Mix

    (Mischung aus Hackfleisch, Schweinefleisch und Kalbfleisch)

  • Tasse

    Italienische gewürzte Semmelbrösel

  • 2

    Esslöffel

    geriebener Romano oder Parmesan

  • 1

    Esslöffel

    fein gehackte gelbe Zwiebel

  • 1

    Nelke

    Knoblauch

    (gehackt)

  • ½

    Teelöffel

    getrocknete Petersilie

  • 2

    Eier

  • Salz und Pfeffer

    (schmecken)

  1. Ofen vorheizen auf 425 Grad F. Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

  2. In einer großen Schüssel alle Zutaten mischen und mit den Händen mischen, bis alles gut vermischt ist.

  3. Zu großen Frikadellen formen (ich benutze einen Haufen große Keksschaufel, das sind 3 Esslöffel) und auf das Backblech legen.
  4. 20 Minuten backen. Drehen Sie die Fleischbällchen um, senken Sie die Ofentemperatur auf 300 Grad Fahrenheit und backen Sie weitere 20 Minuten.

  5. Legen Sie die Fleischbällchen vor dem Servieren mindestens 1 Stunde lang in einen köchelnden Topf mit Sauce.

  • Zu dieses Fleischklöschenrezept bilden ohne SemmelbröselNehmen Sie einfach eine Scheibe Sandwichbrot (Weißbrot oder Weizen, das spielt keine Rolle), zerkleinern Sie es und mischen Sie es mit 2 Esslöffeln Milch. 5 bis 10 Minuten ruhen lassen, bevor die restlichen Zutaten vermengt werden.
  • Sie können andere Kräuter oder Gewürze nach Ihrem Geschmack hinzufügen.
  • Die Frikadellen können gebraten werden statt gebacken. Bei mittlerer Hitze einfach mit etwas Olivenöl in der Pfanne braten, bis die Fleischbällchen ganz braun sind, und dann zum Kochen in die Sauce geben.
  • Viele Leute schwören darauf rohe Fleischbällchen in die Sauce geben ganz so kochen; Wenn Sie sich dafür entscheiden, empfehle ich, sie zu formen und auf ein Backblech zu legen, mit Plastikfolie zu bedecken und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank zu lagern, damit sie etwas fester werden und nicht in der Sauce auseinanderfallen. Fügen Sie sie vorsichtig zur köchelnden Sauce hinzu, stellen Sie die Hitze so ein, dass sie köchelt, und kochen Sie sie mindestens 1 Stunde lang oder bis die Fleischbällchen gar sind. (Schneller Tipp – probieren Sie die Sauce nicht, nachdem Sie die rohen Fleischbällchen hineingelegt haben, bis sie fertig sind!)
  • Du kannst Bereiten Sie die Frikadellen rechtzeitig vor indem Sie sie formen und auf ein Backblech legen, mit Plastikfolie abdecken und bis zu 1 Tag im Kühlschrank lagern, bevor Sie sie kochen.
  • Du kannst Frieren Sie die Frikadellen ein roh und gekocht. Rohe Fleischbällchen einfrieren, legen Sie das Backblech mit den geformten Fleischbällchen in den Gefrierschrank, bis die Fleischbällchen vollständig gefroren sind, 1 bis 2 Stunden. Dann die Fleischbällchen in einen gefrierfesten Beutel geben und bis zu 4 Monate einfrieren. Wenn Sie die Fleischbällchen backen, können Sie dies aus gefrorenem Zustand tun, müssen jedoch 5 bis 10 Minuten zur Backzeit hinzufügen. Wenn Sie die Frikadellen in der Pfanne braten, sollten Sie sie zunächst über Nacht im Kühlschrank auftauen. Gekochte Fleischbällchen einfrieren, montieren und backen Sie die Fleischbällchen wie angegeben, und entfernen Sie sie dann auf einem mit Papiertüchern ausgekleideten Teller, um sie vollständig abzukühlen. Nach dem Abkühlen auf ein sauberes Backblech legen und 1 bis 2 Stunden lang vollständig gefroren in den Gefrierschrank stellen. Dann die Fleischbällchen in einen gefrierfesten Beutel geben und bis zu 3 Monate einfrieren. Über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen, in der Mikrowelle schnell aufheizen oder die Soße direkt aus dem Gefrierschrank einfüllen.

Kalorien: 125 kcal

Fett: 8g

Gesättigte Fettsäuren: 2g

Cholesterin: 65 mg

Natrium: 113 mg

Kalium: 21 mg

Kohlenhydrate: 3g

Eiweiß: 12g

Vitamin A: 65%

Vitamin C: 0,2%

Kalzium: 23%

Eisen: 1,2%

Hast du dieses Rezept gemacht?

Hinterlassen Sie eine Bewertung Klicken Sie unten auf ein Bild und markieren Sie es @thebrowneyedbaker auf Instagram, damit ich es sehen kann!

Update Notes: Dieses Rezept wurde ursprünglich im August 2015 veröffentlicht. Es wurde im Januar 2019 mit neuen Fotos, einem Video und vielen Rezepten aktualisiert.

(Fotos von Ari von Gut gewürzt)

About ahmet

Check Also

Thunfisch-Nudel-Auflauf (From Scratch)

Thunfisch-Nudel-Auflauf (From Scratch)

Zuhause > Rezepte nach Kategorie > Auflauf-Rezepte > Thunfisch-Nudel-Auflauf (From Scratch!) Wenn Sie nach dem …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *