Home / vegetarian recipes / Crock Pot Mac und Käse

Crock Pot Mac und Käse

Crock Pot Mac and Cheese ist ein einfaches, super käsiges Rezept für Makkaroni und Käse, das direkt im Slow Cooker zubereitet wird. Es kommt schnell zusammen und kann leicht vergrößert werden, was es perfekt für Ferien und die Fütterung einer Menschenmenge macht!

Eine Schüssel cremiger Topftopf Mac und Käse.

Ich bin durch und durch ein Liebhaber von Makkaroni und Käse. Ich habe es geliebt, als ich ein Kind war, und ich schätze es und all seine Variationen jetzt noch mehr. Ich liebe es, zu Hause neue Rezepte auszuprobieren (siehe alle meine Mac- und Käse-Rezepte) Hier), und ich kann mich auch nicht dagegen wehren, wenn ich zum Essen ausgehe (mein Favorit war das hier) kurze Rippenvariation Ich hatte vor Jahren).

Vor ein paar Jahren habe ich für den 4. Juli ein einfaches und unkompliziertes Menü zusammengestellt. Ich habe zuerst unseren Favoriten geplant Bier und brauner Zucker Kielbasa und Sauerkrautund begann dann die Auswahl von Beilagen. Zu dieser Zeit waren Crock Pot Mac- und Käse-Rezepte ALL OVER Pinterest, und es dauerte ungefähr eine Sekunde, bis ich diese Entscheidung traf.

Dieser Crock Pot Mac und Käse wurde sofort zu einem großen Favoriten und tritt seitdem bei Familienfeiern auf.

Sehen Sie, wie man Crock Pot Mac und Käse macht!

Eine Schüssel Ellbogennudeln vor dem Kochen.

Ich suchte in Pinterest und Google und fand ungefähr eine Milliarde Rezepte (nur eine kleine Übertreibung) für Crock Pot Mac und Käse. Ich fing an, meine Suche einzugrenzen, indem ich alles wegließ, was nach Eiern verlangte (angeblich macht es cremig, aber Tonnen von Berichten berichteten über geronnene Mischungen) und kondensierte Käsesuppe (nur nein). Dieses spezielle Rezept klang perfekt und tatsächlich waren wir uns alle einig, dass es das war. Mit einem Mac und Käse, der super cremig und kitschig ist, kann man einfach nichts falsch machen!

Können Sie die Nudeln auch im Slow Cooker kochen?

In diesem Rezept nein; Sie müssen die Nudeln auf dem Herd al dente kochen, bevor Sie sie mit den restlichen Zutaten in den Slow Cooker geben. Einige Rezepte können so formuliert werden, dass Sie die Pasta mit den anderen Zutaten zubereiten können. Dies kann jedoch zu sehr matschigen Pasta führen, da diese für einen längeren Zeitraum gekocht wird. Wenn Sie damit experimentieren möchten, müssen Sie wahrscheinlich die Flüssigkeit im Rezept erhöhen.

Warum verwenden Sie Kondensmilch? Wie unterscheidet es sich von normaler Milch?

Verdunstete Milch wurde abgekocht, damit ein Teil des Wassers verdunsten kann. Dies führt zu einem Produkt, das konzentrierter ist als normale Milch. Dies bedeutet, dass es reicher und cremiger ist, was zu absolut hervorragenden Makkaroni und Käse führt!

Geben Sie zusätzlichen Käse auf die Makkaroni und den Käse in den Topf.

Ich liebe es, eine fantastische Schüssel Makkaroni und Käse zu essen, ohne über dem Herd stehen zu müssen und eine weiße Sauce zuzubereiten.

Dieses Rezept lässt sich hervorragend skalieren und eignet sich daher perfekt für Feiertage, Glücksfälle und große Zusammenkünfte. Natürlich ist es genauso wunderbar für ein reguläres Abendessen unter der Woche oder eine kleine Versammlung.

Eine Nahaufnahme schoss von einer Schüssel Topftopf Mac und Käse.

Vor einem Jahr: Karamell Tres Leches Kuchen
Vor zwei Jahren: Nachahmer-Chipotle-Koriander-Limetten-Reis
Vor sechs Jahren: Alfajores
Vor acht Jahren: Pekannuss-Sandies

Ein unglaublich einfaches Rezept für Makkaroni und Käse, das direkt im Topf zubereitet wird. Perfekt, um eine Menschenmenge zu füttern!

  1. Besprühen Sie einen Langsamkocher (4 bis 6 Liter) mit Kochspray. Die Nudeln al dente kochen und abtropfen lassen. Legen Sie die Makkaroni in den Slow Cooker, fügen Sie sofort die Butter hinzu und rühren Sie, bis sie geschmolzen sind.

  2. Fügen Sie die Kondensmilch, die Hälfte und die Hälfte, die Vollmilch, 3½ Tassen des Cheddar-Käses, den Velveeta, Salz und Pfeffer hinzu; umrühren, um gut zu mischen.

  3. Abdecken und 2-3 Stunden bei niedriger Temperatur kochen lassen. Während der letzten 15 Minuten des Kochens die verbleibende halbe Tasse Cheddar-Käse darüber streuen. Sobald Sie fertig sind, stellen Sie den Slow Cooker auf warm, bis er servierfertig ist. Reste können bis zu 4 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.

  • Die vorherige Version dieses Rezepts sah 12 Unzen Pasta vor. Da Standard-Nudelschachteln in 16 Unzen erhältlich sind, habe ich das Rezept angepasst, um diese Menge an Nudeln zu berücksichtigen.
  • Ich empfehle nicht, ungekochte Nudeln in den Slow Cooker zu geben, da diese zu viel Flüssigkeit aufnehmen und matschig werden können.

Die Nährwerte beziehen sich auf eine Portion

Kalorien: 610 kcal

Fett: 41g

Gesättigte Fettsäuren: 26g

Cholesterin: 130 mg

Natrium: 779 mg

Kalium: 507 mg

Kohlenhydrate: 54 g

Ballaststoff: 1g

Zucker: 9g

Eiweiß: 32g

Vitamin A: 1450%

Vitamin C: 1,3%

Kalzium: 778%

Eisen: 1,3%

Hast du dieses Rezept gemacht?

Hinterlassen Sie eine Bewertung Klicken Sie unten auf ein Bild und markieren Sie es @thebrowneyedbaker auf Instagram, damit ich es sehen kann!

Dieses Rezept wurde ursprünglich am 9. Juli 2014 veröffentlicht.

(Fotos von Whitney Wright)

About ahmet

Check Also

Thai Peanut Cabbage Slaw by @browneyedbaker :: www.browneyedbaker.com

Thai Erdnusskohl Krautsalat | Braunäugiger Bäcker

Zuhause > Saisonal > 4. Juli > Thailändischer Erdnusskohl-Krautsalat Ich habe ein Geständnis, das angesichts …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *